Berufs- und Studienorientierung

Die Berufs- und Studienorientierung an Schulen und Trägern unterstützt Jugendliche auf dem Weg zur Berufswahl und dient der Förderung von Berufswahlkompetenzen der Schüler und Schülerinnen. Sie zielt damit unmittelbar auf den gelingenden Übergang von der Schule in einen Beruf.
Die Berufs- und Studienorientierung richtet sich an Schüler und Schülerinnen, aber auch an Lehrkräfte, Eltern und außerschulische Kooperationspartner.

Die Berufs- und Studienorientierung, gültig ab dem Schuljahr 2017/18, unterteilt sich bei uns in:

Förderung und Kooperation der Potenzialanalyse

Die Potenzialanalyse wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und koordiniert durch die Projektstelle Potenzialanalyse Brandenburg (PAB) im Projektverbund kobra.net.

Logo_BMBF Logo_kobra.net

Förderung des Praxislernens in Werkstätten

FAW_Förderhinweis INISEK I-Projekte_EU_MBJS_LB_AA_INISEK I_Schuljahr 2017-18