ATZE

ATZE ist ein Projekt der Jugendberufshilfe und steht für:

A lternativen begegnen                                  .
T eam sein
Z iele finden
E rlebnisse teilen

ATZE unterstützt Jugendliche & junge Erwachsene

  • im Alter von 15 bis 26 Jahren
  • persönliche Hindernisse zu überwinden
  • Talente zu entdecken und Stärken zu finden
  • beim Ausprobieren in verschiedenen beruflichen Bereichen
  • bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • beim Übergang in weitere Berufswege
  • ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen

ATZE bietet

  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Vermittlung von schulischen Grundlagen
  • Werkstattarbeit, Arbeit im Freigelände und gemeinsames Kochen
  • Bewerbungstraining
  • Thementage
  • persönliche Gespräche
  • Sport und Spiel
  • Ausflüge (von verschiedenster Art und Dauer)
  • u.v.m.

Kontakt

Jugendberufshilfe Projekt ATZE
Julius-Pintsch-Ring 33
15517 Fürstenwalde/Spree

Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Michaela Hoßmar und Frau Antja Stantien
Telefon:                                03361 7470920
Telefax:                                03361 7470922 (neu seit Januar 2017)
E-Mail:                                 atze[at]fw.fawz.de

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns in der Zeit von:

  Wochentag
Uhrzeit
  Montag – Donnerstag 8:00 – 15:00 Uhr
  Freitag 8:00 – 13:00 Uhr


Praktikumsplatz gesucht?

Du lernst im sozialen Berufsfeld und suchst einen Praktikumsplatz?

Zum Öff­nen des aktuellen Praktikumsplatzes kli­cken Sie bitte das PDF-Symbol an.

FAW_Praktikumsplatz ATZE


Technischer Hinweis:
Zum Öffnen bzw. Betrachten der Dateien wird der kostenlose Adobe Acrobat-Reader benötigt. Falls Sie diesen benötigen, können Sie ihn hier herunterladen.


(Hinweis: Das Laden kann – je nach Verbindungsgeschwindigkeit – einige Sekunden dauern.)

Förderung

Das Projekt ATZE wird vom Landkreis Oder-Spree finanziert und in Zusammenarbeit mit der Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH ermöglicht.

Logo Landkreis/Oder-Spree