Gebühren und Prüfung

Die Schweißtechnische Kursstätte erhebt für die in Zusammenhang mit den Qualifizierungsmaßnahmen entstehenden Kosten Gebühren, die nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen festgelegt wurden.

Die Gebühren liegen in schriftlicher Form vor und können auf Wunsch in der Bildungseinrichtung eingesehen oder von ihr angefordert werden.

Im Rahmen von Fertigungsschulungen und Wiederholungsprüfungen mit der Prüfungsabnahme nach DIN EN ISO 9606-1 bzw. DIN EN ISO 9696-2 sind folgende Gebühren festgelegt:

Stahl

 Verfahren
Halbzeug  Nahtart Stundensatz Prüfungstag
 E-Handschweißen  Blech Kehrnaht  10,00 €  180,00 €
 E-Handschweißen  Blech Stumpfnaht  10,00 €  210,00 €
 E-Handschweißen  Rohr/Blech Rohrkehlnaht  11,00 €  230,00 €
 E-Handschweißen  Rohr Stumpfnaht  11,00 €  260,00 €
 Gasschweißen  Rohr Stumpfnaht  10,00 €  260,00 €
 MAG-Schweißen  Blech Kehrnaht  11,00 €  180,00 €
 MAG-Schweißen  Blech Stumpfnaht  11,00 €  210,00 €
 MARG-Schweißen Rohr/Blech Rohrkehlnaht  12,00 €  230,00 €
 MAG-Schweißen  Rohr Stumpfnaht  12,00 €  270,00 €
 WIG-Schweißen  Blech Kehrnaht  11,00 €  180,00 €
 WIG-Schweißen  Blech Stumpfnaht  11,00 €  210,00 €
 WIG-Schweißen  Rohr/Blech Rohrkehlnaht  12,00 €  230,00 €
 WIG-Schweißen  Rohr Stumpfnaht  12,00 €  270,00 €

CrNi – Stahl

 Verfahren
Halbzeug  Nahtart Stundensatz Prüfungstag
 E-Handschweißen  Blech Kehlnaht  13,00 €  230,00 €
 E-Handschweißen  Blech Stumpfnaht  13,00 €  280,00 €
  MIG-Schweißen Blech Kehlnaht  14,00 €  250,00 €
  MIG-Schweißen Blech Stumpfnaht  14,00 €  300,00 €
  MIG-Schweißen Rohr/Blech Rohrkehlnaht  16,00 €  320,00 €
  MIG-Schweißen Rohr Stumpfnaht  18,00 €  340,00 €
 WIG-Schweißen Blech Kehrnaht  14,00 €  250,00 €
 WIG-Schweißen Blech Stumpfnaht  14,00 €  300,00 €
  WIG-Schweißen Rohr/Blech Rohrkehlnaht  16,00 €  320,00 €
 WIG-Schweißen  Rohr Stumpfnaht  18,00 €  340,00 €

Preise für alle anderen Werkstoffe (z. B. Feinkornbaustähle, Warmfeste Baustähle) auf Anfrage.

Weitere Gebühren

Die Prüfungsgebühr wird für den Tag der Prüfung gerechnet. Jede weitere Zeit der Vorbereitung bzw. Fertigungsschulung wird mit dem Stundensatz des jeweiligen Verfahrens berechnet. Werden an einem Prüfungstag mehrere Prüfstücke geschweißt, so werden für jedes weitere Prüfstück 50% des Prüfungstages berechnet.
Wird ein weiteres Prüfverfahren aufgrund anderer Regelwerke erforderlich (z. B. Durchstrahlungsprüfung werden 50,00 € zusätzlich in Rechnung gestellt.
Auf alle Prüfungen, die durch andere Prüforgane (z. B. TÜV, DB, etc.) abgenommen werden, wird eine zusätzliche Gebühr von 75,00 € fällig.
Kostenbeispiele werden auf Anfrage und Wunsch gern erstellt.
Die Abnahme der Schweißerprüfungen erfolgt durch den DVS und kann auch auf Wunsch als Prüfung auf der Grundlage der Druckgeräterichtlinie und der AD 2000 HP 3 durch den TÜV erfolgen.

Inhalt der Prüfungsgebühren

In den Gebühren für die Prüfung sind enthalten:

  • Schweißplatz mit Werkzeug,
  • Prüfstücke,
  • Schweißzusätze,
  • Schweißhilfsstoffe,
  • Technische Gase und Strom,
  • Fachkundeprüfung,
  • Prüfen und Bewerten des Prüfstücks sowie
  • Prüfbescheinigung.

Hier geht es weiter zu Kontakt und Anmeldung.