Fortbildung

Die FAW gGmbH führt im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit, Pro Arbeit kommunales Jobcenter (KJC) und anderer Kostenträger Fortbildungen und Umschulungen (auch im Einzelfall) in verschiedenen Bereichen durch.

FAW Fortbildung Drehtechnik

FAW Fortbildung Drehtechnik

Die Förderung einer beruflichen Weiterbildung soll Ihre Vermittlungschancen deutlich verbessern. Berücksichtigt werden sollen dabei Ihre eigenen Fähigkeiten, insbesondere der bisherige berufliche Werdegang und Vorkenntnisse, aber auch persönliche Voraussetzungen.
Ziel ist es, dass Sie nach Abschluss der Weiterbildung mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder in den ersten Arbeitsmarkt eingegliedert werden können.

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch eine passgenaue zukunftsorientierte Umschulung mit IHK- bzw. HWK-Abschluss.

Unser Angebot im gewerblich-technischem Bereich

  • Internationaler Schweißer (modular)
  • CNC-Drehtechnik
  • CNC-Frästechnik
  • CNC-Holztechnik
  • Brückenkurs

Übersicht aller Lehrgänge

Eine Übersicht aller angebotenen Maßnahmen finden Sie hier.
Zum Öffnen kli­cken Sie bitte das PDF-Symbol an.

FAW_Übersicht aller zugelassenen Weiterbildungsmaßnahmen


Technischer Hinweis:
Zum Öffnen bzw. Betrachten der Dateien wird der kostenlose Adobe Acrobat-Reader benötigt. Falls Sie diesen benötigen, können Sie ihn hier herunterladen.


(Hinweis: Das Laden kann – je nach Verbindungsgeschwindigkeit – einige Sekunden dauern.)

Zertifikat für zugelassene Maßnahmen

Ebenso finden Sie hier das Zertifikat für die zugelassenen Maßnahmen.
Zum Öffnen kli­cken Sie bitte das PDF-Symbol an.

FAW_Zertifikat-der-TUEV-Rheinland-Group_zugelassenene-Weiterbildungsmaßnahmen


Technischer Hinweis:
Zum Öffnen bzw. Betrachten der Dateien wird der kostenlose Adobe Acrobat-Reader benötigt. Falls Sie diesen benötigen, können Sie ihn hier herunterladen.


(Hinweis: Das Laden kann – je nach Verbindungsgeschwindigkeit – einige Sekunden dauern.)

Kontakt

Ansprechpartnerin: Frau Ines Schulze
Tel.: 03361 358406
Fax: 03361 358402
E-Mail: ines.schulze[at]fawz.de

Förderung

Die Fortbildung wird gefördert durch die Bundesagentur für Arbeit und die Initiative Pro Arbeit. Die Antragstellung erfolgt an die ILB und wird durch die FAW gGmbH für das jeweilige Unternehmen erledigt.

Logo_Bundesagentur fuer ArbeitLogo_Pro Arbeit

Logo ILB